Im Einklang mit der Umgebung – Feng Shui

Steine, Feng Shui © Nano Taboada-flickr.com

Steine, Feng Shui © Nano Taboada-flickr.com

Was kommt Ihnen als erstes in den Sinn, wenn Sie an Feng Shui denken? Humbug, denken wohl einige. Genial, denken andere. Habe ich mich nie mitbeschäftigt, werden wohl auch einige denken. Und dazwischen wird es bestimmt noch ein paar Zwischenstufen geben.

Dieses Thema interessiert uns sehr, also wollen wir die Fragen klären:

VN:F [1.9.22_1171]
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann bewerten, kommentieren oder teilen Sie ihn hier ganz einfach mit Ihren Freunden!
Rating: 3.0/5 (1 vote cast)

Eine Frage der Persönlichkeit – Einrichtungsstile

Asiatische Einrichtungsstil © Skogas - Fotolia.com

Asiatische Einrichtungsstil © Skogas – Fotolia.com

Rund 7 Milliarden Menschen leben auf der Welt. Das sind rund 7 Milliarden verschiedene Charaktere und somit auch rund 7 Milliarden verschiedene  Persönlichkeiten mit entsprechend vielen verschiedenen Vorlieben.

Sitzgruppe aus Rattan © Wolfgang Cibura - Fotolia.com

Klare Linien-der neue Trend im Bereich Gartenmöbel

Die Designer von Gartenmöbeln zeigen in diesem Jahr, dass sie nicht nur für die Möbel der Wohninnenräume klare Linien bevorzugen, sondern auch bezüglich des Mobiliars des Balkons oder der Terrasse für Klarheit und Individualität plädieren. Es zeichnet sich ein Trend ab zu klassischem, schnörkellosem Design, das gerade durch seine akzentuierte Schlichtheit und seine klaren Linien besticht.
Weiter lesen …

VN:F [1.9.22_1171]
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann bewerten, kommentieren oder teilen Sie ihn hier ganz einfach mit Ihren Freunden!
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)

Die wichtigsten Möbel-Trends für 2012: Ergebnisse der Möbelmesse in Köln

Eine strikte Aufteilung der Wohnräume nach ihrer Funktionalität ist schon längst die Vergangenheit. Heutzutage herrscht totale Freiheit, was die Einrichtung der eigenen vier Wände betrifft. Wohn-, Ess- und Schlafbereiche verschmelzen und haben sich schon längst von ihren alten Funktionen gelöst. Man setzt das Fernsehen in den Küchenbereich, stellt den Esstisch mit bequemen Esssesseln in die Küche und macht sie zu einem Kommunikationszentrum. Oder aber man vereint Bad und Schlafbereich, indem man eine Badewanne ins Schlafzimmer stellt. Auch Möbel sind flexibler geworden und erfüllen mittlerweile mehrere Funktionalitäten.
Weiter lesen …

VN:F [1.9.22_1171]
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann bewerten, kommentieren oder teilen Sie ihn hier ganz einfach mit Ihren Freunden!
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Seite 2 von 212