Dolphin Fantasy - Massivholzbett

Massivholzmöbel für Kinderzimmer und Co.

Nachhaltiges Wohnen bedeutet nicht nur (aber auch) die Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen. Hierbei schützen wir auch gleich die Umwelt, sofern wir uns auf Holz aus zertifiziertem Anbau beschränken. Ein weiterer Aspekt ist der Umstand, dass etwa durch verminderte Schadstoffproduktion (Verzicht auf Kleber – anders bei Sperrholz) und die Schonung wichtiger Ressourcen sowie die Reduktion des zur Verarbeitung notwendigen Energieverbrauchs, ein großer Beitrag geleistet wird, diese Welt unseren Kindern zu erhalten.
Dieses Vorbild an Umweltbewusstsein gehört auch in Kinderzimmer.

Massivholzmöbel bringen die Natur nach Hause

Dolphin Fantasy - Massivholzbett

Dolphin Fantasy – Massivholzbett © by 123moebel.de

Holz ist ein natürlicher Rohstoff, der selbst nach der Weiterverarbeitung zum Möbelstück gewissermaßen weiteratmet. Als natürlicher Luftregulator können Massivholzmöbel Feuchtigkeit sowohl aufnehmen, als auch abgeben, was ein gesundes Raumklima garantiert. Ein individuelles Möbelstück aus Massivholz enthält zudem gebundenes CO², welches dem Treibhauseffekt entgegenwirkt.

In Wohn- und Kinderzimmer besonders geeignet

Massivholzmöbel verleihen dem Raum, in dem sie effektvoll zum Einsatz kommen einen besonderen Charakter und strahlen eine wohnlich angenehme Wärme aus. Das sind bereits zwei gute Gründe, warum diese in Wohnzimmern gerade ihre Renaissance erleben und auch für Kinderzimmer immer beliebter werden.
Strapazierfähig, standhaft und doch stilvoll wirft sie so leicht nichts um. Ob perfekt in die Einrichtung integriert oder kontrastreich ergänzend für Patchworkzimmer präsentieren sie sich klassisch wie modern. Die natürlich antibakterielle Wirkung von Holz lässt Kinder im Kinderzimmer unbedenklich spielen.
Im Wohnraum laden sie zum Entspannen und zum gemütlichen Ausklingen des Tages ein.

Der richtige Oberflächenschutz muss her

Um zu entscheiden, ob die Oberfläche von Massivholzmöbeln geölt, gewachst oder lackiert sein sollte, muss der jeweilige Nutzen der Varianten in Betracht gezogen werden. Im Kinderzimmer müssen sie besonders strapazierfähig sein. Öl beispielsweise (welches die natürliche Holzstruktur besonders hervorhebt), dringt zwar in die Poren ein, verschließt diese jedoch nicht und gibt dem Holz weiter die Möglichkeit zur Diffusion und zum „Weiteratmen“. Trotzdem wird das behandelte Möbelstück vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt und kann leicht feucht abgewaschen werden.

Nicht so tief hingegen, eher oberflächlich, zieht spezielles Wachs in Massivholzmöbel ein und härtet nach und nach aus. Diese seidenmatt glänzende Oberflächenbehandlung wird durch maschinelles oder manuelles Bürsten zu gleichmäßigen Glanz gebracht, ohne Struktur oder Holzfarbe entsprechend hervorzuheben. Für ein dauerhafteres Verschließen des Holzes bieten sich Öl-Wachsmischungen mit höherem Wachsanteil an.

Lack versiegelt die Poren Ihrer Massivholzmöbel gegen alle Einflüsse von außen. Der sich bildende undurchlässige Film verhindert weitestgehend das Anhaften von Verschmutzungen, darf aber nur nebelfeucht abgewischt werden, um sich bildende Wasserflecken zu vermeiden. Reinigungsmittel sind nicht nötig. Die für Kindermöbel verwendeten Lacke sind alle wasserbasierend und damit unbedenklich.

In der Regel reicht trockenes Staubwischen zur fortlaufenden Pflege aus. Größere Verschmutzungen der Massivholzmöbel lassen sich leicht durch einen weichen Schwamm und Neutralseife beseitigen. Wichtig! Die Seife muss anschließend abgewischt und das Holz gut trocken gerieben werden. Wer den schnellen Auffrischungseffekt von Polituren nutzen möchte, sollte allerdings auf Mittel mit Silikonölen verzichtet, da diese unwiederbringlich in das Holz eindringen und es zur späteren Restaurierung nicht mehr geeignet ist.

Die Vorteile überwiegen

Das Naturerzeugnis Massivholzmöbel ist nicht nur langlebiger, umweltbewusster und trotzdem unkompliziert zu Pflegen – es ist „am Ende seines Lebens“ auch noch recyclebar!

Hier findet sich noch ein spannender Blog-Text zu den Massivholzbetten von Dolphin, die als Massivholzbetten in jedem Fall eine gute Wahl sind, wenn es um die Austattung des Kinderzimmers geht.

VN:F [1.9.22_1171]
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann bewerten, kommentieren oder teilen Sie ihn hier ganz einfach mit Ihren Freunden!
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*